Valentinstag

 

 

 

Der Valentinstag am 14. Februar gilt in einigen Ländern als Tag der Liebenden.

 

Das Brauchtum dieses Tages geht auf einen oder mehrere christliche Märtyrer namens Valentinus (in Frage kommen vor allem Valentin von Terni oder Valentin von Viterbo) zurück, die der Überlieferung zufolge das Martyrium durch Enthaupten erlitten haben. Der Gedenktag wurde von Papst Gelasius I. 469 für die ganze Kirche eingeführt, 1969 jedoch aus dem römischen Generalkalender gestrichen. Verbreitet gibt es jedoch um den Valentinstag herum Gottesdienste, in denen Ehepaare gesegnet werden.

 

An Bekanntheit gewann der Valentinstag im deutschen Sprachraum durch den Handel mit Blumen, besonders jedoch durch die intensive Werbung der Blumenhändler und Süßwarenfabrikanten.

 



Hier finden Sie uns

Blümchenwerkstatt
Alte Hütte 9
57562 Herdorf

Öffnungszeiten

Wir haben

 

Mo. - Fr. durchgehend von

8:30 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Dienstag von

8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Samstag

8:30 Uhr bis 13:00 Uhr

 

für Sie geöffnet !

Rufen Sie einfach an

02744 932806

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blümchenwerkstatt